Dienstag, 9. Mai 2017 - von: marita - in Kategorie: Ortsverband - Schlagwörter: ,

Finissage im Grünen Büro

Die Ausstellung „Ruhe, aber nicht in Frieden“ – Bilder aus dem Hambacher Forst von Hubert Perschke geht am Freitag, 12. Mai 2017, zu Ende. Die Jülicher Grünen und die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis laden zur Finissage um 18 Uhr ins Grüne Büro, Große Rurstraße, ein.

Ein kleines Programm rundet den Abschluss der Ausstellung ab.

Bei der Ausstellungseröffnung konnte der Fotograf Hubert Perschke nicht dabei sein. Am kommenden Freitag besteht jedoch die Möglichkeit mit ihm ins Gespräch zu kommen.

 

» Mehr
Samstag, 6. Mai 2017 - von: Jürgen Laufs - in Kategorie: Fraktion

Fraktionssitzung im Grünen Büro

Ganz herzlich laden wir zur Fraktionssitzung am kommenden Dienstag, 09. Mai 2017 um 19.00 Uhr, ein.

Die Sitzung ist im Grünen Büro, Große Rurstraße 45.

Sie ist öffentlich und jeder ist herzlich eingeladen.

» Mehr
Montag, 24. April 2017 - von: marita - in Kategorie: Ortsverband - Schlagwörter: ,

Filmtipp: „Wild Planets“

„Wild Plants“ sind Gewächse, die sich auf brachem Land ansiedeln, scheinbar unbewohnbares Terrain in Besitz nehmen und neue Lebensräume schaffen.

„Wild Plants“ sind aber auch Menschen, die ihre eigenen Utopien entwerfen und zu Impulsgebern für andere werden. An vielen verstreuten Orten auf der Welt leben Menschen und wachsen Projekte, in denen sich botanischer und biographischer Wildwuchs miteinander verbinden.

„Wild Plants“ ist eine filmische Forschungsreise, begleitet von Fragen über das Verhältnis von Mensch und Natur.

» Mehr
Samstag, 22. April 2017 - von: marita - in Kategorie: Fraktion - Schlagwörter:

Fraktionssitzung im Grünen Büro

 

Ganz herzlich laden wir zur Fraktionssitzung am kommenden Dienstag, 25. April 2017 um 19.00 Uhr, ein.
 
Die Sitzung ist im Grünen Büro, Große Rurstraße 45.

 

Sie ist öffentlich und jeder ist herzlich eingeladen.

 

Foto: pixabay

» Mehr
Freitag, 21. April 2017 - von: marita - in Kategorie: Ortsverband - Schlagwörter: ,

Ostermarschaktion in Jülich gegen Urananreicherung und für Atomausstieg

In Jülich hat am Karfreitag, 14. April 2017, am Tor der Enrichment Technology Company (ETC) eine Ostermarschaktion stattgefunden. Rund 50 engagierte Personen beteiligten sich an der Ostermahnwache. Die in Jülich ansässige ETC erforscht, entwickelt und baut Gaszentrifugen für Urananreicherungsanglagen. Zum Protest hatte das Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ aufgerufen.
Rede von Marita Boslar

» Mehr
Mittwoch, 12. April 2017 - von: marita - in Kategorie: Ortsverband - Schlagwörter: , , ,

Karfreitag Ostermarschaktionen in Gronau und Jülich gegen Urananreicherung

Im Rahmen der bundesweiten Ostermärsche der Friedensbewegung finden Karfreitag (14. April) auch Protestaktionen an den NRW-Standorten des Urankonzerns Urenco in Gronau und Jülich statt. Am Gronauer Bahnhof startet um 13 Uhr ein Ostermarsch zur bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage und in Jülich findet um 14 Uhr am Tor der ETC/Urenco (am Forschungszentrum Jülich) eine Ostermarsch-Mahnwache statt. Veranstalter der Aktionen sind in Gronau das Aktionsbündnis „Münsterland gegen Atomanlagen“, in Jülich das Aktionsbündnis „Stop Westcastor“. Beide Veranstaltungen werden von regionalen und überörtlichen Organisationen unterstützt.

In der Gronauer Urananreicherungsanlage wird Natururan für den späteren Einsatz in Atomkraftwerken vorbereitet (angereichert). Der Urenco-Konzern, an dem unter anderem die Energieunternehmen RWE und E.ON beteiligt sind, hat für die Anlage in Gronau eine unbefristete Betriebsgenehmigung. Mit Uran aus Gronau werden Atomkraftwerke in der Bundesrepublik, aber auch in Belgien, Frankreich und anderswo betrieben. Die Urananreicherung in Gronau erfolgt mit dem Zentrifugenverfahren, das grundsätzlich auch zur Produktion von Uran für Atomwaffen geeignet ist. Auch das iranische und pakistanische Atomprogramm basiert auf dieser Zentrifugentechnik.

» Mehr
Mittwoch, 15. März 2017 - von: Jürgen Laufs - in Kategorie: Ortsverband

Sylvia Löhrmann am Freitag, 24.03.2017 um 19:30 Uhr im KOMM

Wir freuen uns sehr! Unter dem Motto „Beherzt regieren!“ wird die GRÜNE Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann am Freitag, 24.03.2017 um 19:30 Uhr im KOMM von ihren Erfahrungen der vergangenen Jahre in der Landespolitik und ihren politischen Zielen für die kommenden Jahre berichten.

Herzliche Einladung!

» Mehr
Dienstag, 14. März 2017 - von: Jürgen Laufs - in Kategorie: Ortsverband

Vogelstimmenexkursion am Rurdamm

Was wäre ein Spaziergang durch Wald und Feld ohne Vogelgesang? Gerade im Frühjahr macht das herrliche Vogelkonzert das Naturerlebnis erst so richtig komplett. Wer einmal darauf achtet, wird feststellen, dass selbst mitten in der Stadt eine Vielzahl an Vogelstimmen zu hören ist. Doch welche Stimme gehört zu welchem Vogel? Wo und wie leben die Tiere?

» Mehr
Mittwoch, 8. März 2017 - von: Jürgen Laufs - in Kategorie: Ortsverband

Ausstellungseröffnung „Ruhe, aber nicht in Frieden“

Bilder aus dem Hambacher Forst von Hubert Perschke vom 10.03 bis 28.04.2017.

Zu dieser Ausstellung laden die Grünen in Jülich und die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis  herzlich ein am Freitag, den 10.03 um 17:30 Uhr in das

GRÜNE Büro in Jülich, Große Rurstraße 45.

Die Eröffnung wird mit einer Bücherlesung des Buches „Die Grube“ von Ingrid Bachér verbunden.

» Mehr
Mittwoch, 8. März 2017 - von: Jürgen Laufs - in Kategorie: Ortsverband

internationaler Frauentag

Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März 2017 erklären Marita Boslar, OV Sprecherin in Jülich und Stadtverordnete sowie  Emily Willkomm-Laufs von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Jülich:

„Weltweit sind feministische Errungenschaften in Gefahr! Darum setzen wir am diesjährigen Internationalen Frauentag ein deutliches Zeichen: Für die Selbstbestimmung von Frauen und gegen den Rechtsruck in unserer Gesellschaft.

» Mehr